Warum soll ich in einem Verein Mitglied werden?

Viele Vereine setzen sich für mehr Piloten ein, als einem meist bewusst ist. Sie unterhalten Fluggelände mit ihren Start und Landeplätzen. Sorgen für Sicherheit und das meist besser als es der Dachverband mit seinen “wenigen” Angestellten je könnte. Sie wissen über Befindlichkeiten der Grundstückseigentümer, der Anwohner und der Natur um Ihre Fluggebiete bestens bescheid und Sie schaffen Infrastrukturen wo ohne sie wohl alles lieb, das meiste aber wohl auch teuer erkauft wäre. Die Mitgliedsbeiträge sind meist nicht recht viel höher als die vom DHV. Mit einer Mitgliedschaft in einem Verein genießt du alle gewohnten Vorteile des DHVs und gibst deinem guten Geld die Chance für uns Flieger noch direkt was zu tun.

Natürlich ist man lieber in dem Verein, dessen Fluggebiet man am häufigsten nutzt. Aber besser in irgendeinem als in gar keinem. Das zahlt sich aus!

Warum soll ich gerade eine Bergdohle werden?

Wie Du auf der ersten Seite schon lesen konntest, kümmern wir uns um zwei der schönsten Walk&Fly-Berge. Leicht zu erreichen und immer gut besucht ist bei uns einfach was los! Mittlerweile zählen wir mehr als einhundert Mitglieder und können stolz auf eine langjährige und enge Zusammenarbeit mit den “Inntalern” blicken. Bei uns gibt es die “Alten Hasen” und die “Jungen Füchse” und alles zwischen drin. Am Tisch sitzt der Bayrische Meister neben dem A-Schein-Frischling und zwischen drin der Fluglehrer… Du siehst, bei uns gibt es mehr wie nur Fliegerlatein und alles im entspannten Rahmen.

Für unsere Mitglieder haben wir außerdem ein reges Fortbildungs- und Sicherheitsprogramm das sich auszahlt:

Finanziell gefördert werden:

  • Sicherheitstrainings
  • Retter packen
  • G-Force Trainings
  • Flugkilometer und Starts

Außerdem bekommst du:

  • viele Vorträge und Wissen von echten Profis
  • Regelmäßige Groundhandling- sowie Start-/Landetrainings
  • Auf den meisten Ausflügen ist ein Fluglehrer dabei
  • Flugreisen im Rahmen von Vereinsausflügen zum Selbstkostenpreis – mit Begleitern die sich im Gebiet bestens auskennen.
  • Die Chance, dich im Vereinsübergreifenden Wettkampf zu messen. Wir fördern Talente, aber nicht jeder ist ein Chrigel Maurer. Bei uns hat jeder seinen rechten Fleck und seinen Spaß.

Also – Wer ein bisschen ambitioniert fliegt und die ein oder andere Förderung nutz, hat den DHV-Grundbeitrag wieder herinnen und sogar noch Spaß dabei!

Was kostet mich die Mitgliedschaft?

* Achtung: Preise sind für 2018 aktualisiert. Mit * gekennzeichnete Entgelte noch nicht aktualisiert.

Mitgliedsart Jahresbeitrag davon DHV-Beitrag
A-Mitglied 88,00 € 49,00 €
A-Mitglied unter 22 Jahren 44,00 € 24,50 €
B-Mitglied (bereits über anderen Verein beim DHV registriert) 39,00 € 0,00 €
Passives Mitglied (Förderer) 12,00 € 0,00 €
Zum Vergleich: Direktmitglied beim DHV   78,00 €

Immer noch nicht Überzeugt?

Dann bist Du natürlich herzlich eingeladen, einfach mal zu einem unserer Termine vorbei zu kommen! Einfach mal reinschaun, “Hallo” sagen und uns kennen lernen! Wir freuen uns auf jeden Interessierten!

Voll überzeugt?

Dann melde dich doch gleich an!