ICARO-Cup 2019 findet seit 16. April statt

Ausschreibung ICARO-Cup 2019

Jeder im DHV-XC gewertete Flug von einem der für den Wettbewerb zugelassenen Startberge Heuberg, Hochries, Kampenwand, Rampoldplatte, Sulzberg und Vogelsang kann für den ICARO-Cup gewertet werden wenn dieser Flug innerhalb von 4 Wochen unserem Auswerter Uli Straßer mit Pilotenname, Datum, Startberg und dem Link zum Flug im DHV-XC per Email gemeldet wird. 

Veranstalter:

Aufwindfreunde Oberaudorf e.V.

Bergdohlen Brannenburg e.V.

Drachen-& Gleitschirmflieger Club Aschau Kampenwand e.V.

Gleitschirmclub Hochries-Samerberg e.V.

Gleitschirmclub Inntal e.V.

Auswertung:
Gewertet werden können nur die Flüge, die spätestens vier Wochen nach Durchführung bei unserem Auswerter Uli per Email gemeldet werden. Bitte unter Angabe von Pilotenname, Flugdatum, Startberg und Link zum Flug im DHV-XC.
Septemberflüge müssen bis spätestens 30. September 2019 24:00 eingereicht werden.
Uli Straßer Email: icaro-cup@3d-design.de

Zeitraum:
Der Wettbewerb beginnt am 16. April 2019 00:00 und endet am 15. September 2019 24:00

Wertung:
Es können beliebig viele Flüge angemeldet werden. Gewertet werden am Wettbewerbsende maximal die 3 nach DHV-XC punktbesten Flüge. Jeder der 3 besten am Wettbewerbsende gewerteten Flüge muss von einem anderen Startberg gestartet sein. Startberge, die in die Wertung kommen sind: Heuberg, Hochries, Kampenwand, Rampoldplatte, Sulzberg und Vogelsang.

Achtung! Änderung der Ausschreibung gegenüber den letzten Jahren: Um die Diversität der genutzten Startberge zu erhöhen muss von mindestens einem Startberg mehr geflogen werden als Flüge gewertet werden. Das heißt, um die maximal 3 Wertungsflüge zu erreichen müssen mindestens vier Flüge von vier verschiedenen Startplätzen eingereicht werden. Werden nur drei Flüge von drei verschiedenen Startbergen eingereicht kommen nur die zwei punktebesten in die Wertung, bei zwei von zwei verschiedenen Starbergen eingereichten Flügen zählt nur der punktbessere und bei nur einem eingereichten Flug erfolgt keine Wertung.

Wer gegen die jeweils gültigen Flugregeln für Gleitschirmflieger verstößt, Luftraumverletzungen begeht oder sich anderweitig unsportlich verhält, wird nicht gewertet.

Dokumentation:
Die Dokumentation erfolgt gemäß der jeweils gültigen DHV-XC Dokumentations-Regelung (GPS mit Höhenaufzeichnung).
Bitte meldet eure Flüge, die gewertet werden sollen beim Uli Straßer an: icaro-cup@3d-design.de

Teilnehmer:
Alle Mitglieder der veranstaltenden Clubs.

Ergebnisse:
Die aktuellen Zwischen- und Endstände können auf unseren Internet-Seiten abgefragt werden.

Siegerehrung:
Die Siegerehrung findet im Rahmen eines Clubabends/Weihnachtsfeier statt.

Preise:
Die 5 Erstplatzierten erhalten von ICARO gesponserte Sachpreise und ein Preisgeld.

Das zur Verfügung stehende Preisgeld wird nach folgendem Schlüssel vergeben:

1. Platz: 30% 
2. Platz: 25% 
3. Platz: 20%
4. Platz: 15% 
5. Platz: 10%