Kategorie: Sport

Vereins und einzelsport

ICARO CUP 2019

ICARO-Cup 2019 findet seit 16. April statt

Ausschreibung ICARO-Cup 2019

Jeder im DHV-XC gewertete Flug von einem der für den Wettbewerb zugelassenen Startberge Heuberg, Hochries, Kampenwand, Rampoldplatte, Sulzberg und Vogelsang kann für den ICARO-Cup gewertet werden wenn dieser Flug innerhalb von 4 Wochen unserem Auswerter Uli Straßer mit Pilotenname, Datum, Startberg und dem Link zum Flug im DHV-XC per Email gemeldet wird. 

Veranstalter:

Aufwindfreunde Oberaudorf e.V.

Bergdohlen Brannenburg e.V.

Drachen-& Gleitschirmflieger Club Aschau Kampenwand e.V.

Gleitschirmclub Hochries-Samerberg e.V.

Gleitschirmclub Inntal e.V.

Auswertung:
Gewertet werden können nur die Flüge, die spätestens vier Wochen nach Durchführung bei unserem Auswerter Uli per Email gemeldet werden. Bitte unter Angabe von Pilotenname, Flugdatum, Startberg und Link zum Flug im DHV-XC.
Septemberflüge müssen bis spätestens 30. September 2019 24:00 eingereicht werden.
Uli Straßer Email: icaro-cup@3d-design.de

Zeitraum:
Der Wettbewerb beginnt am 16. April 2019 00:00 und endet am 15. September 2019 24:00

Wertung:
Es können beliebig viele Flüge angemeldet werden. Gewertet werden am Wettbewerbsende maximal die 3 nach DHV-XC punktbesten Flüge. Jeder der 3 besten am Wettbewerbsende gewerteten Flüge muss von einem anderen Startberg gestartet sein. Startberge, die in die Wertung kommen sind: Heuberg, Hochries, Kampenwand, Rampoldplatte, Sulzberg und Vogelsang.

Achtung! Änderung der Ausschreibung gegenüber den letzten Jahren: Um die Diversität der genutzten Startberge zu erhöhen muss von mindestens einem Startberg mehr geflogen werden als Flüge gewertet werden. Das heißt, um die maximal 3 Wertungsflüge zu erreichen müssen mindestens vier Flüge von vier verschiedenen Startplätzen eingereicht werden. Werden nur drei Flüge von drei verschiedenen Startbergen eingereicht kommen nur die zwei punktebesten in die Wertung, bei zwei von zwei verschiedenen Starbergen eingereichten Flügen zählt nur der punktbessere und bei nur einem eingereichten Flug erfolgt keine Wertung.

Wer gegen die jeweils gültigen Flugregeln für Gleitschirmflieger verstößt, Luftraumverletzungen begeht oder sich anderweitig unsportlich verhält, wird nicht gewertet.

Dokumentation:
Die Dokumentation erfolgt gemäß der jeweils gültigen DHV-XC Dokumentations-Regelung (GPS mit Höhenaufzeichnung).
Bitte meldet eure Flüge, die gewertet werden sollen beim Uli Straßer an: icaro-cup@3d-design.de

Teilnehmer:
Alle Mitglieder der veranstaltenden Clubs.

Ergebnisse:
Die aktuellen Zwischen- und Endstände können auf unseren Internet-Seiten abgefragt werden.

Siegerehrung:
Die Siegerehrung findet im Rahmen eines Clubabends/Weihnachtsfeier statt.

Preise:
Die 5 Erstplatzierten erhalten von ICARO gesponserte Sachpreise und ein Preisgeld.

Das zur Verfügung stehende Preisgeld wird nach folgendem Schlüssel vergeben:

1. Platz: 30% 
2. Platz: 25% 
3. Platz: 20%
4. Platz: 15% 
5. Platz: 10%

Icaro-Cup | Endstand hier verfügbar

Hier geht’s zum Beitrag ICARO Cup 2018 | Clubwettbewerb mit Charme

Ergebnisse der Clubmeisterschaft | 2018 an der Hochries

Bei überraschend guten Flugbedingungen konnten wir einen schönen Wettbewerb zusammen mit unseren Nachbarvereinen durchführen und auf dem anschließenden Fest, das dieses Mal die Inntaler super organisiert haben, gebührend feiern. Toni Kroos und „Die Mannschaft“ haben dabei mittels Beamer und Leinwand zunächst die Spannung und schlussendlich auch die Laune hoch gehalten.

 

Nochmal herzlichen Glückwunsch an unsere Clubmeister, Hans Bausenwein bei den Schnellfliegern und  Jakob Henneberger bei den Langsamfliegern.

Alle weiteren Ergebnisse könnte ihr hier einsehen, wenn ihr euch vorher angemeldet habt.

Chiemgaupokal – Drachenfliegerclub Hochries-Samerberg

Am 30. Juni 2018 findet neben der Feier zum 40-Jährigen Bestehen des Drachenfliegerclubs Hochries-Samerberg auch der Chiemgaupokal statt. 

Die Bergdohlen als eingeladener Verein stellen für den Wettbewerb im XC-Format eine Mannschaft für die man sich gerne aus den Reihen der Dohlen nach bewerben kann.

Eckdaten sind:

  • Eine Mannschaft besteht aus 5 Piloten – wobei die Ergebnisse der besten 4 Piloten in die Wertung eingehen.
  • XC-Modus heißt: Freie Steckenwahl mit Start an der Hochries
  • Rückkehrerbonus mit Abgabe der Flugdaten bis 19:00 und Landung am Drachenlandeplatz Grainbach
  • Gemischte Mannschaften Drachen/Gleitschirm sind möglich und werden mit Faktorierung angepasst.
  • Wer gerne die Bergdohlen sportlich vertreten möchte meldet sich bitte bei unserem Sportwart Uli.

Die komplette Wettkampfausschreibung und die zur Teilnahme zwingend notwendige Haftungsausschlusserklärung kann am Ende dieses Dokuments herunter geladen werden.

Der Wettkampf findet im Rahmen der Jubiläumsfeier mit Live-Musik und großem Grillfest statt. Termin siehe hier.

Auswerter gesucht! | Clubmeisterschaft GSC-Hochries

Der Sportwart der Bergdohlen bittet:

Für den Vereinswettkampf “Clubmeisterschaft” (Bericht hier) werden Freiwillige gesucht, welche, am besten ab frühen Nachmittag, zum Auslesen und Auswerten der Variodaten der Teilnehmer zur Verfügung stehen.

Die EDV wird bei bedarf gestellt – ein eigener Laptop ist natürlich auch gern gesehen!

Meldet euch doch bei unserem Sportwart, wenn Ihr diesen Job übernehmen könntet. Jeder Verein sollte mindestens einen Auswerter stellen.

Clubmeisterschaft mit Sommerfest | Ausschreibung und Wegpunktedatei

Der Gleitschirmclub Hochries-Samerberg e.V. richtet dieses Jahr am 23. Jun 2018 die gemeinsame Clubmeisterschaft mit anschließendem Grillfest aus. Viele von euch kennen diesen Wettbewerb ja schon aber auch Neulinge werden sehr gerne gesehen. Teilnahmeberechtigt sind alle aktiven Mitglieder der Clubs GSC Hochries, GSC Inntal und DGC Bergdohlen Brannenburg. Der Wettbewerb sorgt nicht nur unter Streckenprofis für Spannung und Wettbewerbsatmosphäre, jeder der mal Arena-Luft schnuppern möchte kann teilnehmen.

Alle aktuellen Infos findet Ihr auf der Seite des GSC Hochries.

Hier könnt ihr euch schon mal die Wegpunkte auf google/maps anschauen: Vorschau der Wegpunktedatei (google.de/maps)

  • Die in der Wegpunktdatei enthaltenen Wegpunkte sollte jeder Teilnehmer, der die an der Meisterschaft gestellten Aufgaben abfliegen möchte vorab auf ein GPS-fähiges Fluginstrument laden. Download hier auf der Seite (zip.Datei enthält .wpt, .gpx und .kml) oder auf der Seite des GSC Hochries
  • Wir treffen uns bereits um 9:00 Uhr an der Talstation der Hochriesbahn, um evtl. umplanen zu können.
  • Neu: Dieses Jahr haben wir vor, die Auswertung noch am selben Tag zu machen und während unserem gemeinsamen Fest auch gleich die Siegerehrung zu organisieren. Das heißt, die Teilnehmer müssen möglichst zeitnah nach ihrem Flug die igc-Datei, die das Fluginstrument aufgezeichnet hat bei der Wettkampfleitung abgeben. Diese befindet sich im Clubhaus der Drachenflieger, also am Drachenlandeplatz. Tipps zu möglichen Übertragungswegen der igc-Datei an die Wettbewerbsleitung gibt es beim nächsten Clubabend am 06.06.2018

ICARO Cup 2018 | Clubwettbewerb mit Charme

Icaro-Cup | Wertung geschlossen!

Der Einreichungsschluss für die Wertung des Icaro-Cups 2018 ist geschlossen und die Rangliste steht fest. Vielen Dank allem voran unserem Sportwart Uli Straßer für die Mühen die er sich bislang jedes Jahr auf sich nimmt und die Auswertung übernimmt und sich dazu noch um den Sponsor der Gewinne kümmert. An dieser Stelle auch einen recht herzlichen Dank an Icaro Paragliders für das stellen der Sachpreise.

Die Gewinner und die Gewinnübergabe findet in festlichen Rahmen (zum Beispiel Weihnachtsfeier) statt und wird noch bekannt gegeben.

ALLERGRÖẞTEN Dank an die Teilnehmer die mit zahlreichen Flügen die Kultur des Freifliegens an unseren heimischen Bergen hochhalten und somit einen wichtigen Beitrag zum Erhalt und Belebung des Vereinslebens im nördlichen Inntal beitragen!

 

Die aktuelle Wertungsliste gibt es  hier zum Download: ICARO-Cup 2018 – Endstand 31.08.2018


Ein kleiner aber feiner Wettbewerb im Rahmen der Gleitschirmfliegervereine Gleitschirmclub Inntal e.V., Gleitschirmclub Hochries-Samerberg e.V., Bergdohlen Brannenburg e.V., Aufwindfreunde Oberaudorf e.V., und dem Drachen & Gleitschirmflieger Club Aschau Kampenwand findet 2018 seine Fortsetzung.

Ziel dieses Wettbewerbes ist es, die heimischen Flugberge mehr in den Vordergrund zu rücken und die Flugberge der Nachbarvereine gerne auch mal von der sportlichen Seite zu erkunden.

Uli Strasser übernimmt als Sportwart der Bergdohlen dieses Jahr wieder die Organisation und Auswertung des Wettbewerbes und er konnte auch diese Jahr wieder den renommierten Gleitschirmhersteller ICARO Paraglider als Sponsor gewinnen, welcher zahlreiche Sach- ,neben den zu gewinnenden Geldpreisen spendet. So könnte man sagen, gewinnt der Cup seinen ganz eigenen Reiz: Ein Wettbewerb der sich rund ums nördliche Inntal, seine Berge und seine Gleitschirmszene dreht. Unten auf der Seite gibt es die offizielle Ausschreibung des Wettbewerbes zum nachlesen und downloaden. 

Wir wünschen allen Piloten eine schöne und sichere Zeit in der Luft und am Boden und nun “lasset die Spiele beginnen”!

Unter [Sport und Wettkampf] / [ICARO Cup 2018]  in der Menüleiste findet Ihr einen ShortCut zur Mailadresse, wohin die Flüge eingereicht werden können. Ein Einreichungsformular steht ebenfalls zur Verfügung. Wie das genau geht, lest Ihr am besten in der Ausschreibung.

 

Das Wichtigste in aller Kürze

Wer darf teilnehmen?

  • Alle Mitglieder der veranstaltenden Clubs

Wann wird gewertet?

  • Eingereichte Flüge von 14. April 2018 bis 31. August 2018
  • Einreichungsfrist: 4 Wochen / Datum der Flugaufzeichnung

Gewertet werden?

  • Die 3 besten Flüge
  • von denen jeder an einem anderen Berg (Heuberg, Hochries, Kampenwand, Rampoldplatte, Sulzberg und Vogelsang) durchgeführt wurde.

Zu gewinnen gibts?

  • Geldpreise
  • Sachpreise | Gesponsert von der Firma ICARO Paragliders