Position:  N 47.74513, E 12.09667 Höhe: 475 mNN
Link zu google/maps
Link zu DHV-Geländedatenbank (Achtung: Der Landeplatz ist hier nicht richtig markiert)

Unten siehst du ein Bild des Landeplatzes nördlich von Brannenburg. Wir sind mit unserem Landeplatz sehr gut bedient. Der Grundeigentümer räumt uns auch das uneingeschränkte Recht zur Landung auch bei hohem Graswuchs ein. Es gibt aber wie überall ein paar Regeln die du einhalten musst:

  • Stelle dein Fahrzeug nicht am Rand der Wiese (auf der Grafenstraße) ab. Nutze die Parkplätze am Friedhof oder die direkt am Landeplatz gelegenen Parkplätze an der NE-lichen Ecke!
  • Halte unbedingt das Landeverbot ein. Hinweis siehe unten.
  • Bitte nimm deinen Müll wieder mit. Das Gras der Landewiese ist Futter.
  • Eine Tafel mit den Fluggebietsinformationen findest du am Stadl an der N-Seite.
Landeplatz von WSW aus gesehen

Der Landeplatz, welcher im Vereinsterminus oft gerne “Anita” – nach der anrainenden Firma – genannt wird ist sehr großzügig und wird vom wind in alle Richtungen frei angeströmt.

Wichtig:

Bitte unbedingt das im Bild oben eingezeichnete Landeverbot berücksichtigen. Dies wurde unter anderem auch zum Schutz des Straßenverkehrs eingerichtet! Eine Missachtung kann zum sofortigen Benutzungsverbot des Landeplatzes und der Startplätze führen.